Aktuelles











Buchvorstellungen der Kath. Öffentl. Bücherei
St. Hubertus Rennerod

Am Freitag, dem 12. Mai 2023 war es wieder soweit. Frau Fachinger, Bibliothekarin und Literaturpädagogin, stellte wie im vergangenen Jahr zehn neue Bücher vor.
Der kleine Saal des Kath. Pfarrheims war gut gefüllt mit interessierten Gästen, die neugierig und gespannt auf die literarischen Leckerbissen warteten, die Frau Fachinger ihnen heute präsentieren würde.
Mit viel Enthusiasmus und Liebe stellte sie jedes Exemplar vor, erzählte etwas zum Autor/zur Autorin, zu Inhalt und Hintergrund und erfreute alle mit einer ausgewählten Leseprobe. Zusätzlich gab sie zu jedem Buch Tipps, für welche Leserin oder Leser es geeignet sei. Insgesamt zehn Werke stellte sie vor und schlug dabei den Bogen von Elke Heidenreich (Ihr glücklich Augen) über Peter Seethaler (Das Cafe ohne Namen) bis zu dem neuesten Werk von Mariana Leky (Kummer aller Art).
Die Zeit verging wie im Flug. Alle verfolgten ihre Ausführungen mit Ruhe und hoher Konzentration und das Interesse war förmlich spürbar. Im Anschluss fand noch eine rege Diskussion statt und etliche Fragen konnten auch beantwortet werden. Es war ein gelungener Abend.
Gisela Müller aus dem Team der Bücherei dankte Frau Fachinger sehr herzlich für diesen unterhaltsamen und informativen Abend und überreichte als kleines Dankeschön eine Kostprobe aus dem „Eine Welt Laden“.
Die einhellige Meinung war, dass ein solcher Abend im kommenden Jahr wieder angeboten werden sollte.
Eine Liste der vorgestellten Bücher liegt in der Bücherei aus und dort können Sie die Bücher natürlich auch ausleihen.